Sonntag, 28. Januar 2018

Wanderung an der Tour


Letzten Sonntag zog es mich wieder einmal an die Thur. Der Fluss hatte wunderbare Farben von Türkis, nach blaugrau bis hin zu tiefschwarz. 


Wie wenn jemand von Hand am Thurufer Laub zusammengekehrt hat.



Das Hochwasser hat diese Laub- und Holzmade kreiert.
Nebenbei habe ich sogar schon Blümchen entdeckt, unglaublich Mitte Januar. Die Welt scheint ein wenig Kopf zu stehen!